Sydney

 

Unsere Reise geht weiter. Meine Zwei Begleiter und ich müssen ein bisschen mehr Gas geben, haben wir doch etwas zu viel gebummelt.

Wir sind mittlerweile im "to easy" Modus.

Von Byron Bay, dem östlichsten Teil von Australien, fahren wir weiter, alles der Küste entlang bis nach Sydney. 

Der Grund für die plötzliche Eile sind Tanja's Schwester Iris und Schwager Josch, die Beiden reisen in 4 Wochen von West nach Ost und bis nach Melbourne, klar dass sich die Vier sehen wollen.

Das Wiedersehen geniessen alle Vier, bevor sich unsere Wege wieder trennen. Sie werden sich in Bulli wiedersehen und etwas mehr Zeit zusammen verbgingen.

Meine Zwei Begleiter begeben sich auf Entdeckungsreise in die Stadt, während ich mich in Watson Bay in einer ruhigen Quartierstrasse von dem gehetzte erholen kann.

Sydney gefällt den Beiden, vor allem die Anfahrt mit der Fähre, ist es doch eine schöne Art über das Wasser in eine Stadt zu fahren.

Nach vier tollen Tagen geht's weiter. 

Wir hatten Glück, nur wenige Tage nach unserem Besuch, werden die Brände in der Umgebung immer schlimmer und Sydney wird für Wochen in Rauch gehüllt sein.

 

Bondi Beach


Watsons Bay und Manly


 

 


Byron Bay


Von Airlie Beach nach Brisbane

 

Von Airlie Beach fahren wir gemütlich alles der Küste entlang bis nach Brisbane. Ich habe nun meine ersten fünfzigtausend Kilometer auf dem Tacho und bin jetzt so richtig gut eingefahren. Unterwegs gibt's für meine Zwei Begleiter einiges zu sehen.

Ein weiteres Highlight war die Tagestour von Hervey Bay aus, um Wale zu beobachten. Meine Zwei Begleiter hatten wirklich Glück. Sie bekamen nämlich eine Mutter und ihr Kalb vor die Linse, dass, so der Guide sei nicht so oft der Fall und am Ende der Wal Saison sowieso nicht.

Atemberaubend der Moment, als die Kuh und ihr Kalb unter das Boot tauchten, so nah und so riesen gross, fast hätte man sie berühren können.

 


Whitsundays Island

 

Fast wäre dieser unglaubliche Ausflug geplatzt, denn infolge geringer Nachfrage wollte der Veranstalter den Turn absagen. Glücklicherweise haben sich dann aber noch zwei Paare gemeldet und so konnten meine Zwei Begleiter frühmorgens am Pier in Airlie Beach, an Bord der Alexander Stewart gehen. 

Der Segelturn mit Übernachtung zu den Whitsundays Island gönnen sich meine Zwei Begleiter zu ihrem 20. Hochzeitstag.

Ich mags den Beiden auch gönnen und warte eine Nacht lang alleine auf dem Campinplatz.

Es ist der weisseste und feinste Sand, den die Beiden je gesehen haben, auch bei der grössten Mittagshitze bleibt der Sand kühl.

Dieses Gebiet steht unter Naturschutz und für einen Besuch muss man einen Trip buchen. Das ist gut so, finden meine Zwei Begleiter, denn so ist gewährleistet dass die Strände nicht überrannt werden und so diese unberührte Leere und Einmaligkeit beibehalten.

Für meine Zwei Begleiter gehört dieser Ausflug zu den Highlights an der Ostküste.

 


Townsville und Magnetic Island

,

In Townsville wartet mein neuer Reservereifen, der ruckzuck gewechselt wird. Jetzt sind meine Zwei Begleiter wieder etwas ruhiger mit mir  unterwegs.

Ein kurzer Besuch auf der Magnetic Island rundet den Aufenthalt in Townsville ab. Hier darf man Schlangen, Kakado's und Koala's halten, letzteres ist für Tanja ein tolles Erlebnis. Seither ist sie total verliebt in diese knuddeligen Dinger.

 


Port Douglas

 

Mit einem kleinen Abstecher nach Port Douglas, zusammen mit Babo und seiner Mannschaft, sind meine Zwei Begleiter und ich im Regenwald angekommen. Es ist schwül, feucht und die Vegetation sehr grün, dicht und üppig. 

Das kleine Dorf ist busy und Ferienziel vieler reicher Aussies, dementsprechend sehr gepflegt, mit vielen guten Restaurants und wenigen Ramschläden.

Einheimische empfehlen unseren Begleitern doch ein Froschrennen im Pup zu besuchen, dass sei ein Muss und war das Gaudi, zwar etwas gemein für die Kröten, die es aber ziemlich gelassen nahmen. 

 


Great Barrier Reef

 

Von Cairns aus buchen Babo's und meine Zwei Begleiter einen Tagesausflug zum Great Barrier Reef, ein Muss für die Vier, ist es doch weltberühmt und soll hier besonders schön sein!

Den Vier gefällt's gut, aber meine Zwei Begleiter finden das Ningaloo Reef schöner. 

 


Kurranda

 

In Cairns haben wir wieder Babo und seine Zwei Begleiter getroffen. Seine nette Gesellschaft freut mich sehr, muss ich jetzt nicht mehr so alleine rumstehen, wenn unsere Begleiter etwas unternehmen. Zum Beispiel den Ausflug nach Kurranda. Zuerst fahren unsere Begleiter mit dem Zug mitten durch den Regenwald bis nach Kurranda, von dort wird die Gondel genommen um den Regenwald nun von oben sehen zu können. Unsere Begleiter genossen den Tag und kommen bestens gelaunt zurück.

 


Cairns

 

Unsere erste Stadt an der Ostküste ist Cairns.

Hier gibt's für meine Zwei Begleiter einiges zu erledigen. Ein Packet von Deutschland mit Teilen für mich sollten kommen damit mein Differenzial abgedichtet werden kann. Ein neues Telefon-Abo für Jürg und natürlich Babo und seine Zwei Begleiter treffen.

Jürg bekommt sein erster hausgemachter Haarschnitt. Tanja geht zum Profi und wieder einmal in ein grösseres Einkaufscenter.

 


Yungabarra

 

Wohin spühlt es mich und meine Zwei Begleiter wohl als nächstes. Wir fahren den Savannah Way ostwärts und halten spontan bei den Millstream Falls. Meine Zwei Begleiter sind überrascht von dem schön gelegenen Wasserfall. 

Weiter geht's, die Landschaft wird immer grüner, waldiger und hügeliger, immer öfters muss ich den Berg raufschnaufen.

Endlich oben angekommen sind meine Zwei Begleiter baff. Die Aussicht ist grandios. Hier sieht es aus wie im Appenzell. Kühe grasen auf fetten Weiden, Felder, Bauernhöfe und Zäune genau wie in der Schweiz. Dieses Gebiet gehört zu den Tablelands.

Meine Zwei Begleiter entschliessen sich, das wir den kürzeren aber kurvenreicheren Weg nach Cairns nehmen. Der nächste Stopp machen wir um den Curtain Fig Tree zu sehen.

Meine Zwei Begleiter sind fasziniert von diesem unglaublich grossen Baum. 

Einen Steinwurf weiter gibt's den nächsten Stopp. Tanja hat Sonnenschirme mit dem Logo von "Maisel's Weisse" gesichtet und besteht hartnäckig darauf ein Bier zu trinken. Leider ist heute Ruhetag, enttäuscht wollen sie weiterfahren als ein Mann sie in reinstem Bündner Dialekt anspricht. Nick ist sein Name und er ist der Besitzer des Restaurants. Liebenswürdigerweise rettet er Tanja's Tag und gibt ihnen ein Bier aus.

Man ist sich sympathisch und meine Zwei Begleiter beschliessen die Einladung von Nick anzunehmen und hier zu bleiben.

Ich geniesse wieder einmal die Ruhe und meine Zwei Begleiter erkunden die Gegend. Lernen Freunde von Nick kennen und können Schnabeltieren beim Frühstücken zusehen, bevor es nach 2 Tagen weiter geht.

 


Mount Surprise

 

In Mount Surprise haben meine Zwei Begleiter eine Tagestour zu den Lava Tubes gebucht. Noemi die kleine, kompakte Führerin ist toll und macht ihren Job mit Herzblut.

Die Lavaröhren sind sehr eindrücklich, über 20 Jahre floss die Lava langsam aber stetig.  Die Tunnels sind das Resultat davon. Gesamtlänge

160 km, die längsten der Welt. Wie oft, entdeckt durch Zufall, weil die Tunnels teils eingebrochen sind. Die Erde ist so fein wie Puder und deshalb ist langsames und vorsichtiges gehen angesagt, weil sonst das atmen nicht mehr so toll ist.

Meine Zwei Begleiter kommen beeindruckt zurück.

 


Karumba und Normanton


 

Nach all dieser Aufregung tuckeln wir gemeinsam nach Karumba, ein kleines Nest am Gulf of Carpentaria. Nicht viel los hier.

Meine Zwei Begleiter entspannen bei Spaziergängen. Tanja backt Brot und Jürg füllt mal wieder mein Differenzial, das ein bisschen leckt auf.

Ich ruhe mich ebenfalls aus bevor es nach Cairns weitergeht.

 

So findest du mich

Halte die Augen offen

oder unter pepita6x6@gmail.com


Schreib eine email an meine Zwei Begleiter

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Hinterlasse einen Kommentar, wir freuen uns :-)

Kommentare: 46
  • #46

    Mami und Papi (Mittwoch, 04 März 2020 18:09)

    Sali mitenand, vielen Dank für den wiederum interessanten und mit den schönen Fotos versehenen Reisebericht. Auch wir freuen uns immer wieder mit euch über die wunderbaren Erlebnisse in der Natur, die interessanten Bekanntschaften, sowie die tollen Städte und wir hoffen, dass ihr weiterhin bei guter Gesundheit eure Träume verwirklichen könnt! Mit lieben Grüssen verbleiben Mami und Papi

  • #45

    Renée & Eric (Mittwoch, 26 Februar 2020 04:58)

    Bellissimo :-)) Cheers

  • #44

    Tic-Tac + Peter (Dienstag, 18 Februar 2020 15:57)

    Hoi Jürg
    s'Tic-Tac und ich wünsched Dir alles Gueti zum Geburri.
    Gnüss din Tag mit dim Schatz und gib alles.
    Liebi Grüess vom sunnige Zürisee
    Peter

  • #43

    M&M (Mittwoch, 25 Dezember 2019 19:09)

    Liebe Tanja und Jürg
    Wir geniessen die tollen Beiträge und die schönen Fotos die uns immer wieder inspirieren. Wir begleiten Euch regelmässig voller Freude und Erwartung auf den neusten Bericht.
    Weiterhin erlebnisvolle Reise mit vielen unvergesslichen Momenten!
    Schöne Festtage und einen guten Rutsch in ein spannendes neues Jahr
    Marietta + Martin

  • #42

    Furrer Kurt (Montag, 23 Dezember 2019 19:34)

    Schöne Weinachten in die Ferne Weiterhin gute Reise und danke immer wieder für die tollen Bilder

  • #41

    Michi und Santina (Montag, 16 Dezember 2019 14:06)

    Hallo Tanja und Jürg!
    Wir haben uns in Australien nach Badmans Bay getroffen. Ihr habt uns mit euerer Reiseart sehr inspiriert. Nun haben wir unser Plan etwas geändert und Planen etwas ähnliches. Nun sind bei uns ein paar Fragen entstanden welche ihr uns vieleicht beantworten könntet. Hättet ihr uns eine E-Mail Adresse um direkt zu Fragen? Viel Spass weiterhin. Save Trip �

  • #40

    Mami und Papi (Mittwoch, 11 Dezember 2019 18:07)

    Sali zäme, haben wir doch euren Hochzeitstag vergessen! Soll manchmal in den besten Familien vorkommen! Im White-Sands NP im Süden der USA haben wir den kühlen Sand bei hohen Temperaturen auch erlebt. Der Segeltörn mit diesem herrlichen Schiff war ja sicher ein grosses Erlebnis, der hübsche Kapitän kann ja bei Windstärke 0,1 mit seinen Ohren noch etwas nachhelfen! Nach der Montage des neuen Reifens können nun ja auch eure blauen Zehen beruhigt besseren Zeiten entgegenwachsen! Gespannt und mit Vorfreude auf die weiteren Reiseberichte verbleiben mit herzlichen Grüssen an euch Mami und Papi

  • #39

    Urs und Susanne mit David und Selina (Dienstag, 10 Dezember 2019 14:56)

    Liebe Tanja heute ist wieder so ein Tag zum feiern.
    Herzliche Gratulation zum Gebburtstag.
    Wir wünschen Dir alles Gute, Gesundheit, eine unfallfreie Weiterreise, tolle Begegnungen und viel Freude .
    Liebe Grüsse von uns allen, auch an Jürg.
    Urs susanne David und Selina

  • #38

    Dorothee Fessen (Donnerstag, 05 Dezember 2019 16:44)

    Hallo, ihr Lieben! Endlich endlich schaff ich es mal, mich für eure Homepage anzumelden! Ich hab schon ganz oft an euch gedacht - was ihr wohl so alles erlebt habt, wo ihr gerade seid in Australien etc etc.... Ich hoffe, es geht euch gut und ihr habt die Zeit genossen! Das Australienjahr neigt sich ja schon wieder dem Ende zu (schrecklich, wie schnell die Zeit rennt!!) und ihr brecht ja wohl schon bald wieder auf zu neuen Ufern!
    Ich freu mich auf eure Bilder und Erlebniserzählungen!
    Ganz liebe Grüße
    Eure Doro und Detlev

  • #37

    MaPi (Donnerstag, 28 November 2019 18:09)

    Unsere lieben Globetrotter, wiederum vielen Dank für die Übermittlung der letzten Reiseberichte und den gelungenen Fotos. Iris hat uns viel Positives über ihren Besuch bei euch erzählt, es hat ihr sehr gefallen mit euch zusammen zu sein. Bei uns wird es langsam aber sicher Winter, Mami ist mit viel Elan am Einpacken unserer Pflanzen und am Schmücken der Wohnung und Balkone zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit.
    Wir werden uns bald wieder einmal telefonisch mit euch in Verbindung setzen.
    Mit herzlichen Grüssen verbleiben Mami und Papi

  • #36

    Thomas (Samstag, 26 Oktober 2019 22:59)

    Hoi zäme
    WOW super Page, cool gemacht! Anhand der Restaurationsbilder lässt sich der ganze Aufwand erahnen. Ich verneige mich vor dieser Leistung. Sehr sympatisch auch die Gedenk-Seite an die Helfer, die da alle mitgekrampft haben. Ich mag Euch diese Reise gönnen, gnüssed's echli.
    Liebe Grüsse Thomas Au

  • #35

    Peter (Dienstag, 24 September 2019 18:04)

    Hallo zäme
    Es isch sensationell was Ihr zwei dörfed erläbe. Danke für die super Fotoserie und Videos. Sbescht isch natürli die Wasserdurchfahrt. Ja, de Pepita chan au schwüme. Ich wünsch Eu na vill tolli Begägnige. D'Uluru Charte isch au acho. Danke
    Liebi Grüess
    Peter + s'Tic-Tac

  • #34

    MaPi (Montag, 23 September 2019 18:59)

    Sali mitenand, Heute erhielten wir die Ansichtskarte vom Uluru, vielen Dank! Ebenfalls danken wir für den Reisebericht Mitte, mit den kurligen Roudhousis! Bei uns ist alles wieder beim Alten, wir bereiten uns langsam auf die Ferien vom 05.10 -12.10 in Pontresina mit Sarah vor. Hoffentlich haben wir schönes Wetter mit aperen Strassen, bin nicht so ein begeisterter Schneekettenmonteur! Hartmut geht es nicht so gut, er hat immer wieder neue gesundheitliche Probleme und will trotzdem nochmals noch Amerika! Wenn das nur gut geht, wie haben grosse diesbezügliche Bedenken! Bei uns ist der Herbst angekommen. Gottseidank ist diese ewige Hitze endlich vorbei! Werde diese Woche nochmals Pilze suchen gehen.
    Liebe Grüsse aus der langsam sich mit herbstlichen Farben schmückenden Natur vom Zürichsee und weiterhin eine glückliche Reise senden euch MaPi

  • #33

    MaPi (Montag, 02 September 2019 21:59)

    Liebe Tanja, lieber Jürg, Wir leiden schon etwas mit euch wegen den Einschränkungen durch den kaputtgegangenen Reifen und den anderen notwendigen Reparaturen, sind aber trotzdem überzeugt, dass ihr eine Lösung für diese Probleme dank eurer angeborener Improvsationsfähigkeit finden werdet, viel Glück dabei! Wir fliegen am Sonntag für eine Woche nach Korsika um diese Insel einmal etwas kennen zu lernen, vielleicht resultiert daraus einmal ein längerer Aufenthalt mit eigenem Auto und Camperunterkünften! Weiterhin gute Gesundheit und etwas mehr Reparaturresistenz von Pepita wünschen euch vom zur Zeit glücklicherweise nicht mehr so hitzebelasteten Klima am Zürichsee die immer wieder an den schönen Fotos un dem Reisebericht sich erfreuenden und mit herzlichen Grüssen verbleibenden Eltern.

  • #32

    MaPi (Mittwoch, 07 August 2019 18:39)

    Sali mitenand,
    Erneut viele schöne Bilder und Dokumentationen erfreuten uns ein weiteres Mal!
    Geniesst diese Zeit, wir wissen ja alle nicht wie lange wir das noch können!
    Viele liebe Grüsse von der anderen Seite unseres geplagten Planeten senden euch
    MaPi

  • #31

    MaPi (Freitag, 02 August 2019 21:17)

    Wiederum vielen Dank für die neusten Kommentare und die tollen Bilder.
    Wie gehts Tanjas grosser Zeh? Wir hoffen dass alles gut verheilt und ihr beide nun eine Weile Ruhe habt vor weiteren gesundheitlichen Belästigungen!
    Liebe Grüsse von MaPi

  • #30

    MaPi (Samstag, 20 Juli 2019 19:00)

    Sali mitenand,
    Jahrzehntelang für sie Verdruss, wird nun plötzlich jetzt ein Muss;
    (Sie trägt sie auch noch mit Genuss),
    zufrieden können wir nun ruhen; Die Tanja strahlt in Wanderschuhen!
    Auch das Foto ist ganz toll, wir meinen diesen Wurzeltroll!
    Wir hoffen sehr, dass auch ihr Zeh, nicht lange noch macht fest Weh Weh!
    und dass der Jürg jetzt dank den Bieren, kein Stein mehr kriegt in seinen Nieren!
    Mit heissen Füssen wir euch Grüssen und da wo angebracht auch Küssen: MaPi

  • #29

    MaPi (Donnerstag, 11 Juli 2019 23:20)

    Sali mitenand,
    Wiederum vielen Dank, wir wünschen Jürg keine weiteren Nierensteine mehr und gute Besserung.
    Bei uns haben sich das Temperaturen wieder normalisiert, weniger Sonne, gewitterhaft und wir sind wieder vermehrt unternehmenslustig.
    Liebe Grüsse und weiterhin alles Gute wünschen euch MaPi

  • #28

    MaPi (Samstag, 06 Juli 2019 18:00)

    Wir danken für die neuesten Nachrichten, die Superfotos und den Reisebericht und wünschen euch weiterhin viel Spass, Freude und Glück auf eurem Australientripp.
    Bei uns ist vorerst die Hitzewelle vorüber, wir geniessen die normalen Temperaturen und die nächtliche Abkühlung!
    PS: Man merkt dass man älter wird wenn die Töchter wechseljährig werden!
    Liebe Grüsse MaPi

  • #27

    MaPi (Montag, 24 Juni 2019 23:11)

    Liebe Tanja, lieber Jürg,
    Einmal mehr bedanken wir uns über eure Berichterstattung und die Superfotos. Eine solche Inspektion wie Jürg sie erleben konnte durch eine kompetenten Beamten hätte mich natürlich auch interessiert.
    Wir sind wieder zurück aus dem heissen Süden Bayerns und stehen vor einer grossen Hitzewelle!
    Liebe Grüsse
    MaPi

  • #26

    MaPi (Donnerstag, 06 Juni 2019 21:14)

    Liebe Tanja, lieber Jürg,
    Schön so viele Bekanntschaften in so kurzer Zeit zu machen, überhaupt auf so viele Gleichgesinnte zu stossen und mit ihnen über Gott und die Welt zu philosophieren! Wir freuen uns mit euch.
    Info: Am 08.06. fahren wir für ca. 2-3 Wochen nach Berchtesgaden und Bad Füssing im bayrischen Wald. Liebe Grüsse und weiterhin alles Gute in Australien MaPi

  • #25

    MaPi (Samstag, 25 Mai 2019 23:23)

    Sali mitenand,
    Einmal mehr freuen wir uns mit euch an euren wunderschönen Fotos und Erlebnissen!
    Geniesst weiterhin Australien und bleibt gesund und munter!
    Wir sind wohlauf und an der Ferienplanung für Mitte bis Ende Juni in Südbayern.

    Liebe Grüsse von MaPi

  • #24

    Corinne + Hansjörg (Montag, 20 Mai 2019 14:18)

    Hoi Zäme,
    Die Fotos vom Karijini Nationalpark sind super, wahnsinnig, Mega.
    Wir sind gespannt, ob diese Serie noch übertroffen werden kann.
    Weiterhin gute und sichere Fahrt

  • #23

    Fred (Freitag, 17 Mai 2019 06:19)

    Hi guys
    I’m Fred the Swiss French !!Was a pleasure to meet you at the car park in Port Hedland
    Stay safe and enjoy your trip
    See ya guys

  • #22

    MaPi (Samstag, 11 Mai 2019 11:31)

    Vielen Dank für die letzten Nachrichten! Nun läuft's ja wie geschmiert und die Vorfreuden/ Vorstellungen bestätigen sich in wundervollen Erlebnissen! Wir wünschen euch weiterhin viele schöne Stunden bei guter Gesundheit auf der weiteren Reise!
    Herzliche Grüsse und Küsse MaPi

  • #21

    Corinne+Hansjörg (Donnerstag, 09 Mai 2019)

    Wow, die Sushis sehen sehr lecker aus, än Guete.
    Wie haltet ihr es mit all den vielen Fliegen aus? Könnt ihr nachts schlafen?
    Liebe Grüsse C+HJ

  • #20

    Furrer Kurt (Mittwoch, 08 Mai 2019 15:59)

    Wow einfach toll Eure Bilder . Tolle Natur schönes warmes Wetter Hier Regen Regen Kalt
    Geniesst es weiterhin und verwöhnt uns mit solchen Bildern
    Viele Grüsse Kurt

  • #19

    Marianne Marggi (Samstag, 04 Mai 2019 21:23)

    Wow, es ist so berauschend eure Zeit und Bilder zu verfolgen. Wir wünschen euch ganz viele schöne Stunden, geniesst diese Zeit in vollen Zügen!�����
    Liebe Grüsse
    Marianne und Familie

  • #18

    zeke steggall (Montag, 22 April 2019 07:49)

    Hello,
    Expedition Bliss called into our place while they were in the snowy mountains, Jindabyne.
    If you come to the other side of the country we'd love to catch up on travel stories beautiful part of the country here, worth a visit.
    Kind regards
    Zeke
    zekesteggall@Hotmail.com

  • #17

    MaPi (Mittwoch, 10 April 2019 10:05)

    Liebe Tanja, lieber Jürg,
    Wir wünschen euch, nach den anfänglichen Umtrieben, dass ihr nun endlich viele interessante und freudige Erlebnisse in euren Erinnerungsrucksack packen könnt!
    Viel Glück und liebe Grüsse MaPi

  • #16

    Liz Maurer (Samstag, 23 März 2019 09:24)

    Wir haben uns in Perth auf dem Parkplatz neben der Polizei (!) kennen gelernt! Gerne möchte ich eure Reise mit verfolgen! Wir fliegen am 1 April (kein Scherz! ) wieder zurück für 6 Monate und kommen Ende Sept wieder nach Perth, in anderen Worten wir geniessen nur noch die Sommerszeiten!
    Euch eine interessante Reise um ��, viel Spass! Lg liz

  • #15

    Sylviane und Johann Di 19 März (Dienstag, 19 März 2019 15:53)

    Gugus Tanja und Jurg

    Es freut uns sehr das euch so gut geht und das ihr geniessen können
    Die Fotos und der Kommentar sind ein Wahnsinn, das macht Lust auch so etwas zu erleben
    Wir vermissen euch aber trotzdem
    Ganz viele liebe Grüsse ��

  • #14

    Lissy Weber (Dienstag, 19 März 2019 13:33)

    Hallo Tanja und Jürg
    Kann das sein das ihr heute Nachmittag auf der West Swan Road unterwegs ward?

    Wie gehts euch?
    Ganz liebe Grüsse Lissy �

  • #13

    Kurt Furrer (Montag, 18 März 2019 07:02)

    Hoi Tanja und Jürg
    Schön hat alles geklappt. Wenn man Eure Fotos sieht , sind sie selbstsprechend
    Macht weiter so und geniesst das Leben

  • #12

    Märe und Mona (Sonntag, 17 März 2019 11:51)

    Hallo Tanja und Jürg,
    Wow, soeben Euren ersten Australienbericht gelesen. Wir freuen uns total, dass Ihr nun unterwegs seid und auf eigenen Rädern rollt. Tolle Bilder, super gemacht, schön Euch zu sehen. Wir verfolgen weiterhin gerne Eure Abenteuer und freuen uns jetzt scho auf Pistenbilder. Liebe Grüsse aus Hausen am Albis. Märe und Mona

  • #11

    Peter (Montag, 18 Februar 2019 10:43)

    Hallo Jürg
    Mir gratulieret Dir ganz herzlich zum Geburri. Mir hoffed Ihr händ Eu guet igläpt im Pepita.
    Gnüss Din Tag eifach und gueti Fahrt.
    Liebi Grüess
    Peter + Tic-Tac

  • #10

    Mario Amato (Sonntag, 20 Januar 2019 14:30)

    Hello Jürg and Tanya !
    Really happy to see that you are at the beginning of your much envied journey and I am looking forward to your new travel updates. My own 4 x 4 Duro project is progressing ahead slowly but I expect to have the truck renovation completed by April. Quick question - what is the total height of your vehicle, as well as the actual standing height inside the cabin? I find your solution of insulating and installing all tanks excellent, but I need to have minimum 2 meters internal standing height and I am concerned that my total vehicle height may be quite high.
    Viele Grüße aus Pittenhart, Mario

  • #9

    Huber franz (hubsy) (Samstag, 01 Dezember 2018 20:17)

    Das habt ihr super schön gemacht Gratulation

  • #8

    Benno Meixner (Mittwoch, 28 November 2018 10:27)

    Hallo Ihr 2 :-)
    Toll, jetzt geht's dann endlich los (jupiii!!) Wir sind schon selber fast nervös und freuen uns für und mit Euch!
    Die Page ist toll geworden!! (Eigentlich schade, dass wir es nie zu einer Page/Blog geschafft haben, aber reisen ist das Eine, darüber berichten das andere - und da waren wir halt etwas faul ;-)
    Wir wünschen Euch viel Elan bei den Vorbereitungen und geniesst die vielen Eindrücke und Geschichten die Ihr unterwegs erleben werdet. Natürlich werden wir Euch mit Freude "online verfolgen" :-)
    Benno & Simi

  • #7

    Edith und Oski (Dienstag, 27 November 2018 11:08)

    Wir wünschen Euch das Allerbeste und sind gespannt auf eure Nachrichten.

  • #6

    Vivi-Kola (Dienstag, 27 November 2018 10:12)

    Liebe oder Lieber PEPITA
    Bitte richte deinen Mitreisenden aus, dass die Webseite ganz toll und absolut kein Gebastel ist und dass da jemand am Werk ist, der / die viel Gespür und ein Design orientiertes Auge hat.
    Herzliche Gratulation und wir freuen uns auf Meer .. äh ... mehr!
    LG Vivi von Kola

  • #5

    Sagiszwei (Montag, 26 November 2018 21:44)

    Hei ganz tolle Seite. Wir freuen uns auf die Reportagen und Fotos. Wir wünschen euch jetzt schon viel Spass und tolle Erlebnisse.
    Susanne und Peter�����

  • #4

    Claudia & Thomy (Montag, 26 November 2018 20:20)

    Gratuliere zu eurer HomePage �
    Freut uns, dass es bald bei euch los geht. Unsere Pläne für nächstes Jahr sind auch schon am tun. Freuen uns auf eure Berichte und Fotos. Gruss aus Andalusien ��
    Claudia und Thomy

  • #3

    DuBu (Montag, 26 November 2018 20:16)

    Cool... jetzt kann es auch bei euch endlich losgehen. Volldampf voraus... �

  • #2

    Dominique Froidevaux (Montag, 26 November 2018 17:22)

    Du meine Güte Jürg, ich erinnere mich noch genau an die Fahrt zum Raten... irgendwie waren wir da noch viel jünger und vielleicht auch naiver... schön wars. Freue mich für Euch dass es bald losgeht.
    Ganz liebe Grüsse aus dem Ennstal, Dominique

  • #1

    Iris (Montag, 26 November 2018 17:14)

    Super cool gemacht, freue mich für eu.